Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Mit Gründung des unternehmenseigenen Gesundheitszirkels im Jahr 2013 haben wir uns verstärkt mit diesem Thema auseinandergesetzt. Seitdem optimieren wir mit konkreten Maßnahmen kontinuierlich unser Arbeitsumfeld und initiieren immer wieder neue, zielgerichtete Angebote für die Mitarbeiter. Dabei lassen wir uns von einem externen Gesundheitsmanager fachlich unterstützen.

  • Regelmäßige Gesundheitstage
    Einmal jährlich  laden wir alle Mitarbeiter zur Teilnahme an unserem Gesundheitstag unter wechselndem Motto ein. Regelmäßig hat hier jeder die Gelegenheit, beispielsweise Blutzucker, Cholesterinwert, Venendurchflussgeschwindigkeit oder Lungenfunktion von einer professionellen Fachkraft testen und sich (selbstverständlich anonym) entsprechend der Ergebnisse beraten zu lassen.

 

  • Ergo-Tage / Kurz-Massagen am Arbeitsplatz
    Die Arbeit am Bildschirm oder auch der Nähmaschine kann zu Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich führen. Hier gilt es vor allem, den Arbeitsplatz ergonomisch korrekt zu gestalten, um langfristigen Schäden vorzubeugen. Im Rahmen eines sogenannten „Ergo-Tages“ haben alle Mitarbeiter die Gelegenheit, sich dazu kostenfrei von einem Physiotherapeuten vor Ort beraten zu lassen. Für kurzfristigen Ausgleich sorgt eine professionelle Masseurin, die regelmäßige Termine am jeweiligen Standort anbietet.
  • Sportangebote
    Regelmäßige Bewegung ist wichtig und scheitert oft am Zeitfaktor nach Feierabend. Um der Planung unserer Mitarbeiter entgegenzukommen, werden immer wieder unterschiedliche Sportangebote vor Ort am Standort Lauterbach verwirklicht, so z.B. ein Bewegungskurs für den Rücken, eine Crosstraining-Gruppe oder ein Zumba-Kurs. Außerdem finden jährliche Tennis-Turniere auf dem unternehmenseigenen Platz statt und die Teilnahme an regionalen Firmenläufen ist seit vielen Jahren ein festes Event.

 

  • Kochabende für gesunde Ernährung
    Im Alltag nehmen wir uns oft nicht die Zeit, uns ausreichend mit dem Thema Ernährung zu befassen. Im Rahmen des Gesundheitszirkels bieten wir unseren Mitarbeitern regelmäßig gemeinsame Kochabende mit unterschiedlichen, saisonalen Themen an, die gleichzeitig den abteilungsübergreifenden Austausch fördern.